Muster werkvertrag für ingenieurleistungen

Your ads will be inserted here by

Easy Ads.

Please go to the plugin admin page to set up your ad code.

In der internationalen Praxis der Realisierung mehrerer Projekte werden verschiedene Vertragsformen verwendet, um die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien im Bereich der Bauleitung und -aufsicht zu regeln. Das gleiche Modell Verträge können auf die Durchführung von Solarenergie-Projekten in der Ukraine angewendet werden. Darüber hinaus kann man Die wichtigsten Modellverträge definieren, die die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien in allen Phasen des Installationsprozesses von Solarkraftwerken (Projektentwicklung, Beschaffung, Bau) umfassen und regeln: Handelt der Auftragnehmer auch als Betreiber im Rahmen des O&M-Vertrags tätig, so stellt der Vertrag sicher, dass mögliche Manipulationen und Verlagerungen von Haftungen oder Risiken im Rahmen der EPC- oder O&M-Verträge vermieden werden. So können beispielsweise die Strafen im Rahmen des O&M-Vertrags wesentlich niedriger sein als die im EPÜ-Vertrag vorgesehenen. Auf diese Weise wird der Auftragnehmer versuchen, sich der Haftung nach dem EPÜ-Vertrag zu entziehen und niedrigere Strafen im Rahmen des O&M-Vertrags zu verhängen. Um dies zu vermeiden, sollte der EPÜ-Vertrag die Haftung des Auftragnehmers und des Betreibers aus der Haftung, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Verletzung eines der Verträge ergibt, untersagt. EPC- und EPCM-Modellverträge sind die Durchführung des vollflächigen Bauzyklus (einschließlich Engineering, Bereitstellung der notwendigen Ausrüstung und Materialien und des gesamten Bauzyklus) durch den Auftragnehmer, um das Projekt eines Solarkraftwerks zu realisieren. Die Fälle, in denen der Kunde allein die Ausführung eines bestimmten Teils der Arbeit im Zusammenhang mit der Projektdurchführung sicherstellt: z.B. die Projektentwicklung oder die Lieferung der Hardware (Solarmodule, Wechselrichter, andere Gegenstände). Es ist insbesondere für die Auftragnehmer im Ausland, die bereit sind, die Entwurfsarbeiten und die Bereitstellung der Hardware durchzuführen, aber nicht die Verantwortung für die Durchführung des Zyklus der Bauarbeiten zu bringen. Daher wird empfohlen, so genannte “gekürzte” Musterverträge zu verwenden: Der EPC-Vertragspreis wird in der Regel als Pauschalbetrag festgesetzt, was dem Auftragnehmer mehr Risiken aufbürden und eine gewisse Sicherheit der Endkosten des Projekts bietet. Der Festpreis kann sich jedoch unter bestimmten Umständen ändern.

Your ads will be inserted here by

Easy Ads.

Please go to the plugin admin page to set up your ad code.

In der Praxis legen die Parteien in der Regel fest, dass der EPÜ-Vertrag dem englischen Recht oder anderen ausländischen Gerichtsbarkeiten unterliegt. Das ukrainische Gesetz enthält keine vergleichbare mit dem EPÜ-Vertrag. Im Sinne des ukrainischen Rechts handelt es sich bei dem EPÜ-Vertrag um einen gemischten Vertrag, der die Geschäftsbedingungen für verschiedene Arten von Verträgen enthält: über Ingenieurleistungen, Bauleistungen, Planungsarbeiten und Lieferungen. Wenn die Parteien daher feststellen, dass der EPÜ-Vertrag dem ukrainischen Recht unterliegt, werden alle gesetzlich festgelegten wesentlichen Bedingungen der genannten Verträge in den Wortlaut dieses Vertrags aufgenommen. Darüber hinaus werden die allgemeinen Bedingungen des internationalen EPÜ-Vertrags überprüft, da sie die Konzepte und Bestimmungen enthalten, die nicht mit dem ukrainischen Recht in Einklang stehen. Daher ist sicherzustellen, dass der überwiegende Teil der Risiken unerwarteter Kosten dem Auftragnehmer zugeordnet wird. Gleichzeitig sind die Umstände, unter denen der Auftragnehmer den Vertragspreis erhöhen kann, erschöpfend und klar. Darüber hinaus sollte eine Obergrenze für die maximale Erhöhung des Vertragspreises festgelegt werden. Da die finanzielle Haftung des Auftragnehmers fast nie seine Vergütung übersteigt und nicht alle Kosten des Arbeitgebers deckt, kann die Verpflichtung des unerfahrenen Auftragnehmers die Durchführung des Projekts behindern und dem Arbeitgeber einen Schaden in Höhe des Projektpreises zufügen. In diesem Fall sieht der Vertrag häufig die Möglichkeit vor, den Arbeitgeber zusätzlich mit “angemessenen Gewinn” (der in der Regel 5 bis 15 % der Kosten beträgt) vom Arbeitgeber zusammen mit diesen Kosten zu sammeln.

Your ads will be inserted here by

Easy Ads.

Please go to the plugin admin page to set up your ad code.